Photovoltaik Repowering

Photovoltaik Repowering

Unter einem Photovoltaik Repowering versteht man technische Optimierung bestimmter oder aller Bestandteile der Photovoltaikanlage. Aber wann macht es Sinn ein Photovoltaikanlagen Repowering in Erwägung zu ziehen?

Ein Repowering der Solaranlage oder des Solarparks ist dann sinnvoll, wenn auch nach einer Prüfung der Anlagenkomponenten ein Ertragseinbruch zu verzeichnen ist. In der Solar Hochzeit wurden besonders häufig minderwertige Photovoltaikmodule verbaut. Das kann zur Folge haben, dass nach einer gewissen Zeit, die Erträge rückläufig sind oder die gesamte PV-Anlage nicht voll funktionsfähig ist. Ein weiterer Grund ist natürlich die nicht mehr gewährleistete Verfügbarkeit der Module oder anderer essentieller Solarkomponenten. Wenn fehlerhafte Module ausgetauscht werden sollen, aber der Modul-Typ bzw. der Modulhersteller nicht mehr existiert und keine Module zum Austausch mehr existieren, macht es häufig Sinn, einzelne Modulgruppen durch einen alternativen Photovoltaik-Hersteller zu ersetzen.

 

Repowering Photovoltaikanlage lohnt sich!

Ein Repowering für Photovoltaikanlagen lohnt sich vor allem bei älteren Anlagen oder Parks, die noch über eine hohe Einspeisevergütung verfügen. Denn schließlich galt bzw. gilt die Einspeisevergütung 20 Jahre. Für ein erfolgreiches Repowering Ihrer Solaranlage, sollte diese Aufgabe, in die Hände einer erfahrenen Firma für Photovoltaik-Repowering gelegt werden, wie z.B. einem Solarteur aus dem Sunogy-Netzwerk.

Wenn Sie einen Fachbetrieb für Ihre Region suchen, helfen wir Ihnen gerne. Stellen Sie gerne eine unverbindliche und kostenlose Anfrage bei uns, über das Kontaktformular.

Stellen Sie jetzt Ihre unverbindliche und kostenfreie PV-Anfrage!

Photovoltaikanlage Repowering – Wann sinnvoll?

Hier haben wir noch einmal zusammengefasst, wann für Sie ein Photovoltaikanlagen Repowering sinnvoll ist.

  • Für Ihre Photovoltaikanlage existieren keine Solarmodule zum Austausch mehr und Sie haben bereits schadhafte Module, die ausgetauscht werden müssen.
  • Auch nach technischer Überprüfung bleibt der gewünschte Ertrag aus.
  • Wenn Sie Ihre Komponenten wie z.B. PV-Module, Wechselrichter usw. durch leistungsstärkere PV-Anlagen Komponenten tauschen möchten.
  • Wenn eine Stilllegung des Solarparks oder der Photovoltaikanlage nicht sinnvoll wär

Wenn Sie nach einem Fachbetrieb für eine Wirtschaftlichkeitsberechnung eines Repowering der PV-Anlage und der Umsetzung suchen, nutzen Sie gerne unser Photovoltaik-Netzwerk aus geprüften Solarteuren und Fachbetrieben. Natürlich beraten wir Sie gerne. Ihre PV-Repowering Anfrage können Sie gerne per Kontaktformular, E-Mail oder auch telefonsich stellen.

Anfrage für ein Photovoltaik Repowering Beratung

Jetzt ein Beratungsgespräch für eine Solaranlage bzw. Photovoltaikanlage vereinbaren.

Unabhängig und frei
in die Zukunft!